Der Herbst und das Laub

Herbstzeit ist Laubzeit – Wohin damit

Eigentlich sollte es schön langsam kalt werden und schneien. Doch der Winter lässt auf sich warten und auch an den Bäumen hängt noch das bunte Laub. Dieses Jahr hat sich der Herbst etwas nach hinten verschoben und es ist für so manche Gartenarbeit noch nicht zu spät.

Also wer es noch nicht gemacht hat, der sollte sich sputen und seinen Garten winterfest machen. Die bunten Blätter sind ja schön anzusehen, aber liegen sie erst einmal im Garten stellt sich die alljährliche Frage wohin mit dem Laub.

Alles kommt auf den Kompost

Die beste Möglichkeit Schnittholz und die Blätter zu entsorgen ist denkbar einfach. Alles zusammenrechen und einfach auf den Kompost werfen. Die Blätter sind ein wertvoller und hochwertiger Rohstoff.

Weiterlesen

Terrasse neu gestalten

Holz auf der Terrasse

Wer sich mit dem Gedanken schwanger trägt eine eigene Terrasse zu bauen muss sich im Klaren sein, dass das richtige Holz entscheidend dazu beiträgt ob das Bauvorhaben gelingt oder nicht. Verwendet man billiges Fichtenholz der hat nicht lange Freude an seiner Terrasse.

Warum die Terrasse mit Bangkirai bauen?

Dieses Tropenholz ist nicht nur besonders robust, sondern zeichnet sich außerdem durch seine harte Oberfläche aus. Im Gegensatz zu Lärchenholz bleibt die Oberfläche auch nach Jahren schön. Das Holz besitzt besondere ätherische Öle, die das Holz nahezu immun gegen Pilze oder Feuchtigkeit macht.

Die Oberflächen gibt es in den verschiedenste Ausführungen. Ob glatt oder geriffelt, ob hellbraun oder mittelbraun – hier gibt es fast keine Grenzen in den Ausführungen.

Weiterlesen

Der Baum im Garten

Einen Baum im Garten pflanzen

Zu einem richtigen schönen Garten gehört selbstverständlich auch ein schöner Apfelbaum. Das sollte ohnehin die Aufgabe eines jeden Mannes sein, dass er Kind zeugt, ein Haus baut und ein Baum pflanzt.

Doch was braucht man zum Bäume pflanzen?

Das Wichtigste am Bäume pflanzen ist sicherlich der richtige Baum. Suchen Sie sich die richtige Fruchtsorte aus. Soll es ein Apfelbaum oder vielleicht ein Birnenbaum sein.

Die Apfelsorte muss selbstverständlich zum regionalen Klima passen. Manche Arten sind sehr frostempfindlich und können unter Umständen nicht so gedeihen wie sie sollen.

Außerdem darf ein guter Spaten, Humus und vielleicht etwas Hornspäne zum Düngen nicht fehlen.

Weiterlesen